Texte
|
Konzepte
Vom geschriebenen Wort zum echten Erlebnis

Schreiben zu können, bedeutet auch die Fähigkeit, schwierige Sachverhalte in klare Gedanken und schließlich in verständliche Sätze fassen zu können. Der Kern der Arbeit von NXDRF ist von Anfang an das Schreiben. Als eigene Erfahrung mit teilweise preisgekrönten Texten, als Redaktion in verschiedenen Konstellationen von Zeitung über Magazine bis hin zur Corporate Communication, Entwicklungen, Relaunches von Magazinen etc. Mehr als 20 Jahre mit Schreiben und Redaktion befasst zu sein, bedeutet auch, ein gut gefülltes Adressbuch zu haben, um für jede Anforderung den richtigen Autor finden oder das richtige Team zusammenstellen zu können.

Zu den wichtigen Erfahrungen neben der Arbeit für Magazine und bedeutende Feuilletons zählt für NXDRF die jahrelange Arbeit in der Stadtteilredaktion einer großen deutschen Tageszeitung. Zuzeiten als im Print noch üppig produziert werden konnte, als Geschichten noch gelesen wurde, die Leser die wöchentlich erscheinende große Stadtteilausgabe neugierig erwarteten: das war möglicherweise die beste Schule. Denn immerhin konnte man hier lernen, wie sich journalistische Arbeit am Interesse der zahlenden Leser ausrichtete, wie wichtig die kleinen Geschichten sind. Und vor allem, wie wichtig es ist, diese kleinen Geschichten sorgfältig und dem Charakter der Story entsprechend zu schreiben. Mal nüchtern-nachrichtlich, mal mit einem liebevollen Blick und ein wenig Poesie, mal ironisch, nie verletzend …

In dieser Zeit lernten wir auch die Entwicklung von Advertorials (die damals freilich noch keiner so nannte). In Zusammenarbeit mit der Anzeigenabteilung entwickelte NXDRF mehrseitige Sonderbeilagen, die journalistisches Handwerk auf die (Werbe-) Bedürfnisse des Mittelstandes ausrichtete. Das waren Texte, die sich auch heute nicht verstecken müsste.
Inzwischen geht NXDRF den nächsten Schritt und entwickelt die Idee der gut erzählten Information zu Bewegtbildformaten weiter.

Texte | Konzepte
Vom Feuilleton über die Reportage zum Wirtschaftsmagazin: Am Ende geht es immer auch darum, eine wahre Geschichte zu erzählen.

Ausblick

Inzwischen geht NXDRF den nächsten Schritt und entwickelt die Idee der gut erzählten Information zu Bewegtbildformaten weiter.

Read More
Nächstes Projekt
Klick!
(Fast) alles ist möglich – und es ist auch noch schön!